Oktoberfest Lindau
Lindauer Kindl 2013
» zurück zur Chronik


Nina Wüst war das Lindauer Kindl 2013!

Sie führte zusammen mit Oberbürgermeister Gerhard Ecker den Oktoberfestzug an und eröffnete das 48. Lindauer Oktoberfest am Freitag, 30. August. Nina besucht das Valentin-Heider-Gymnasium in Lindau. Sie liebt Musik, spielt sogar selbst Gitarre. Doch vor allem ist Nina eine Sportskanone. Sie betreibt Leistungsturnen und auch Segeln gehört zu ihren liebsten Freizeitbeschäftigungen. MV Aeschach

MV Aeschach

Ninas Lindauer Oktoberfestgedicht 2013
 
Es ist August
und jetzt geht's wieder los
in Tracht -
mit Dirndl und Lederhos'.
 
Ganz Lindau macht
'ne große Sause
beim Oktoberfest mit
Fassbier und -brause.
 
War die Stimmung
letztes Jahr noch in der
Tobelstraße der Hit,
machen heut' beim VHG
alle Lindauer mit.
 
Viele Helfer - nicht nur von
Aeschach Hoyren,
sind lang auf den Beinen -
und wir können feiern.
 
Für ein paar Tage
konzentrieren wir uns ganz -
bei Blasmusik, Bier
und Hax'n -
auf Gaudi und Tanz.
 
Ob groß oder klein,
jung oder alt,
jeder hat Spaß, macht
beim Oktoberfest Halt.
 
Jetzt lasst uns
nicht mehr lange warten,
sondern mit dem
Feiern starten!
 
Viel Vergnügen und dass
Euch der Spaß
nie verlässt - auf dem
48. Lindauer Oktoberfest!